Wo finde ich meine Steuernummer?
Wo finde ich meine Steuernummer?
Wo finde ich meine Steuernummer?
☝️  Allgemeines

Wo finde ich meine Steuernummer?

Pascal Eckel
Steuer-Experte
Uhr5 min Lesedauer
KalenderAktualisiert am: 06.11.2023

Du willst deine Steuererklärung machen und findest deine Steuernummer nicht? Hier sind 3 Tipps, wo du deine Steuernummer findest 🤩

Das deutsche Steuersystem hat pro Person noch zwei Nummern: Die Steuernummer und die Steueridentifikationsnummer. Für deine Steuererklärung sind beide Nummern wichtig. Wo du sie findest, erfährst du hier! 🙌

Das Wichtigste zur Steuernummer in Kürze:

  • 🧾
    Die dreizehnstellige Steuernummer benötigst du für deine Steuer. Die Steuernummer deines Finanzamts kannst du auf deinem Steuerbescheid auf der ersten Seite ganz oben links finden. Falls du sie nicht findest, kannst du bei deinem zuständigen Finanzamt anrufen und nach deiner Steuernummer fragen.
  • 🪪
    Die elfstellige Steueridentifikationsnummer, auch Steuer-ID genannt, findest du ebenso auf dem Steuerbescheid auf der ersten Seite ganz oben links und auf deiner Lohnsteuerbescheinigung. Diese Nummer ist nicht nur für das Thema Steuern wichtig. Diese benötigst du auch für weitere Anträge und Erklärungen.
  • 📩
    Auch auf dem Infobrief vom Bundeszentralamt für Steuern kannst du deine Steueridentifikationsnummer finden. Alle Bundesbürger erhielten 2011 das Schreiben mit der persönlichen Steueridentifikationsnummer.
Fakten

1
  Wo finde ich die Steuernummer und wo finde ich die Steuer-Identifikationsnummer?

Du findest beide Nummern auf dem Steuerbescheid auf der ersten Seite ganz oben links.

Die Steuer-Identifikationsnummer kannst du dir über dieses Online Formular zusenden lassen, falls du sie nicht mehr findest. Für die Steuernummer kannst du bei deinem zuständigen Finanzamt anrufen und nachfragen.

Bild eines Steuerbescheids mit hervorgehobener Steuernummer

2
  Was ist der Unterschied zwischen Steuernummer und Steuer-Identifikationsnummer

Eigentlich sollte die Einführung der persönlichen Steuer-Identifikationsnummer das alte System der Steuernummer ablösen.

  • Die Steuernummer wird vom für dich zuständigen Finanzamt vergeben. Wer in eine andere Stadt zieht, erhält eine neue Steuernummer des ortsansässigen Finanzamts. Du kannst sie bei deinem Finanzamt erfragen oder neu beantragen. Die Steuernummer wird in den kommenden Jahren abgeschafft.
  • Die Steuernummer benötigst du nur für deine Steuererklärung.
  • Im Gegensatz zur Steuernummer ist die elfstellige Steuer-ID einer einzigen Person zugeordnet und bleibt ein Leben lang gültig, auch bei Umzügen oder Namensänderungen. Die Nummer solltest du neben der Steuererklärung grundsätzlich bei jeder Kommunikation mit dem Finanzamt angegeben. Wichtig: Die Steuer-ID kannst du nicht beim Finanzamt beantragen, sie wird vom Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) vergeben.

Wie ist die Steuernummer aufgebaut?

Fragst du dich auch, wieso die Steuernummer überhaupt 13 Stellen benötigt? Nun ja, die meisten Ziffern haben einen guten Grund:

  • Ziffer 1 bis 4: Bundesfinanzamtsnummer (F)
  • Ziffer 5: eine Null
  • Ziffer 6 bis 8: Bezirksnummer des Bundeslandes (B)
  • Ziffer 9 bis 12: persönliche Unterscheidungsnummer (U)
  • Ziffer 13: Prüfziffer (P)

Obwohl der Aufbau der Steuernummer bundesweit vereinheitlicht wurde, ist der Aufbau der Steuernummer in Nordrhein-Westfalen etwas anders. Hier ist die Bezirksnummer des Bundeslandes vierstellig, dafür ist aber die persönliche Unterscheidungsnummer nur zweistellig.

Steuerbot

3
  Wo wird die Steuer-Identifikationsnummer benötigt?

Jedes Neugeborene erhält kurz nach der Geburt die Steuer-Identifikationsnummer. Diese bleibt ein Leben lang gültig. Die Nummer brauchst du nicht nur für deine Steuererklärung, sondern für alle Vorgänge in der Kommunikation mit dem Finanzamt.

  • Bei einem Jobwechsel braucht dein neuer Arbeitgeber deine Steuer-ID zur Übermittlung der Lohnsteuerabzugsmerkmale ans Finanzamt.
  • Für den Freistellungsauftrag bei deiner Bank benötigst du deine Steuer-Identifikationsnummer. Ohne Freistellungsauftrag führen die Banken automatisch Kapitalertragssteuer für Zinsen und Renditen ans Finanzamt ab.
  • Auch für den Antrag auf Kindergeld bei der Familienkasse wird die Steuer-Identifikationsnummer benötigt.
  • Studenten benötigen ihre Steuer-ID zur Beantragung von BAföG.
  • Für die Übermittlung der Rentenbezugsmitteilung an die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen brauchen Rentner die Steuer-ID.

4
  Du kannst deine Steuernummer nicht finden?

  • Die Steuernummer für deine Steuererklärung kannst du bei deinem zuständigen Finanzamt erfragen.
  • Die Steuer-Identifikationsnummer erfährst du nicht beim Finanzamt. Sie kannst du über das Online Formular beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) anfragen. Du erhältst die elfstellige Nummer mit der Post an deine Meldeadresse. Für alle weiteren Fragen gibt es beim BZSt telefonischen Support unter +49 228 406-1240.
Hinweis

Fazit

Na, Steuernummer gefunden? Falls du, wie viele Andere, wegen deiner Steuererklärung nach deiner Steuernummer gesucht hast, möchten wir an dieser Stelle erwähnen, dass die Steuererklärung nicht so nervig und kompliziert sein muss, wie sie es für viele ist. Mit Steuerbot kannst du deine Steuererklärung ganz einfach im Chat in nur 20 Minuten erledigen und das ganz ohne Steuerfachwissen, denn die Steuerbot-App führt dich mit einfachen Fragen durch die Steuererklärung und gibt dir wichtige Tipps, damit du auch wirklich alle Kosten absetzt, die du absetzen kannst 😉

Sprechblase

Häufige Fragen zum Thema Steuernummer finden

Wer braucht eine Steuernummer?

Eine Steuernummer brauchen vor allem Selbstständige. Die Steuernummer müssen Selbstständige auch bei jedem Zahlungsverkehr angeben. Als nicht selbstständiger Arbeitnehmer bekommst du deine Steuernummer in der Regel erst nach der ersten Steuererklärung über den Steuerbescheid 🧾

Wie lange dauert es bis man eine Steuernummer bekommt?

Falls du deine Steuernummer gerade beantragt hast, musst du nun ein wenig geduldig sein, denn es ist einzig und allein abhängig von der Bearbeitungszeit deines zuständigen Finanzamts. In der Regel musst du aber nicht länger als zwei bis vier Wochen warten ⏳

Kann das Finanzamt dir eine Steuernummer verweigern?

Prinzipiell könnte das Finanzamt das tun, allerdings muss das schwerwiegende steuerschädliche Gründe haben. Wenn du deine Steuernummer aus normalen und legalen Gründen beantragst, so hast du keine Verweigerung zu befürchten 🤩

Du hast Fragen zu Steuerbot? Schreib uns!

Unser Support steht dir jederzeit unter support@steuerbot.com zur Verfügung.

support_bild.png

Dokument

Garantierte Antwort in 24 Stunden

Wir machen keine leeren Versprechungen und halten uns dran.

Dokument

Professionell und Kompetent

Auf unsere ausgebildeten Steuerexperten:innen ist immer Verlass.

Dokument

Wie ein Freund

Denn mit Freunden ist das Leben schöner. Wir pflegen einen herzlichen und persönlichen Austausch mit dir.

Hat dir der Artikel weitergeholfen?

😞
😐
😃

DISCLAIMER

Wir machen keine Steuerberatung. Wir ersetzen keine:n zertifizierte:n Steuerberater:in. Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr Infos dazu findest du in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Geld kommt angeflogen

Sichere dir noch heute deine Rückerstattung

Jetzt Steuererklärung machen