Steuerberatungskosten absetzen – was ist möglich?
Steuerberatungskosten absetzen – was ist möglich?
Steuerberatungskosten absetzen – was ist möglich?
💸  Ausgaben

Steuerberatungskosten absetzen – was ist möglich?

Tim Groshaupt
Steuerberater
Uhr5 min Lesedauer
KalenderAktualisiert am: 17.05.2024

Steuerberatungskosten fallen nur beim Steuerberater an, oder? – Nun ja, nicht ganz 😬 Eigentlich gibt es noch viele andere Hilfestellungen für deine Steuererklärung, die als Steuerberatungskosten gelten, deutlich geringer ausfallen und sogar absetzbar sind! 🤩

Das Wichtigste zum Absetzen von Steuerberatungskosten in Kürze

  • 🧾
    Du kannst Kosten für Steuerberater, Lohnsteuerhilfevereine, Steuersoftware und Fachbücher teilweise als Steuerberatungskosten absetzen.
  • 💼
    Solange die Kosten zur Ermittlung deiner Einkünfte dienen, also beruflich veranlasst sind, zählen die Steuerberatungskosten als Werbungskosten.
  • 👧
    Privat veranlasste Kosten, wie Hilfe bei der Anlage Kind, kannst du leider nicht absetzen.
Fakten

1
  Kurz und knapp: Welche Steuerberatungskosten sind absetzbar?

Absetzbar sind Kosten für...
  • Beratungen zu Einnahmen & Werbungskosten aus nichtselbstständiger Arbeit, Vermietung, Kapitalerträgen und Rente
  • Ermittlung von Ausgaben und Einnahmen und das Ausfüllen der passenden Anlagen
  • Beantwortung von Fragen, die sich auf deine Einkünfte beziehen
  • Anfertigung von Einnahme-Aufstellungen
  • Ermittlung von Einnahmen und Ausgaben bei Gewinneinkünften
  • Buchführung durch einen Steuerberater
  • Erstellung von Einnahmenüberschussrechnungen oder Bilanzen
  • Nicht absetzbar sind beispielsweise Kosten für...

  • Ausfüllen privater Anlagen in der Steuererklärung
  • Beantwortung von Fragen zu privaten Ausgaben
  • Beratung zur Erbschaftsteuer
  • Beantragung von Kindergeld oder Kinderfreibetrag
  • 2
      Was genau sind Steuerberatungskosten?

    Als Steuerberatungskosten zählen alle Kosten, die entstehen, um dir bei der Steuererklärung zu helfen. Das heißt ein Steuerberater, ein Lohnsteuerhilfeverein, Fachbücher und sogar die Steuerbot-App sind Steuerberatungskosten 🤝

    Jetzt auch für 2023!

    Steuerbot hat alle Updates für das Steuerjahr 2023. Mit Hilfestellungen und brandaktuellen Steuerinformationen wirst du in nur 20 Minuten durch die Steuererklärung geführt!

    3
      Ist die Ermittlung deiner Einkünfte durch den Steuerberater absetzbar?

    Die Ermittlung deiner Einkünfte ist immer beruflich veranlasst. Dadurch kannst du diese Kosten immer als Werbungskosten angeben. Wenn du deine Steuererklärung mit einem Steuerberater machst und dieser nicht nur die Ermittlung deiner Einkünfte durchführt, kannst du nicht die gesamten Kosten absetzen 😬

    Die Ermittlung deiner Einkünfte ist praktisch eine Zusammenrechnung deiner beruflichen Einnahmen und deiner beruflichen Ausgaben 🧮

    4
      Ist Hilfe bei den privaten Steuern absetzbar?

    Dein Steuerberater kann dir bei allen Anlagen deiner Steuererklärung helfen, das beinhaltet dann auch den Mantelbogen oder zum Beispiel die Anlage Kind. Hierbei handelt es sich dann um privat veranlasste Steuerberatungskosten. Privat veranlasste Kosten kannst du leider nicht in deiner Steuererklärung angeben.

    Hinweis

    Die Steuerbot-App ist ein Gesamtpaket, in dem du die Ermittlung deiner Einkünfte und die privaten Teile deiner Steuererklärung einfach im Chat erledigen kannst. Dadurch, dass wir alles in einem Gesamtpaket anbieten, kannst du auch die gesamten Kosten für Steuerbot absetzen 😉

    Hinweis

    5
      Gibt es Pauschbeträge zum Absetzen der Steuerberatungskosten?

    Da du die Steuerberatungskosten als Werbungskosten absetzen wirst, gibt es theoretisch den Arbeitnehmerpauschbetrag in Höhe von 1.230 €. Dieser Pauschbetrag wird immer schon beim Lohnsteuerabzug eingerechnet. Die Steuerberatungskosten und alle anderen Werbungskosten trägst du in deiner Steuererklärung ein, um möglichst den Arbeitnehmerpauschbetrag zu überschreiten und dadurch eine Steuerrückerstattung zu ergattern 🤝

    Die Steuererklärung in nur 20 Minuten ⏰

    Mit unserer von Steuerexpert:innen entwickelten App helfen wir jedes Jahr erfolgreich Menschen, ihre zu viel gezahlten Steuern zurückzuholen 🤑 Einfach, schnell, sicher und über die ELSTER-Schnittstelle.

    Mischkosten bis 100 € sind absetzbar

    Unter Mischkosten versteht man Steuerberatungskosten, die nicht eindeutig dem beruflichen oder dem privaten Zweck zugeordnet werden können. Ein Gesamtpaket, wie die Steuerbot-App zum Beispiel. Liegen die Mischkosten unterhalb von 100 €, kannst du die Kosten komplett absetzen. Erst ab 100 € musst du die Kosten aufteilen, sodass du nur einen Teil der Kosten absetzen kannst 😬

    Hinweis

    Fazit

    Du kannst deinen Steuerberater oder die Kosten der Steuerbot-App absetzen. Es gibt noch unzählige weitere Kosten, die du absetzen kannst. All diese Kosten kannst du ganz einfach innerhalb von 20 Minuten mit Steuerbot absetzen. Du brauchst dafür kein Steuerwissen und musst nicht so tief in die Tasche greifen wie bei einem Steuerberater 🤩

    Sprechblase

    Häufige Fragen zur Arbeitnehmersparzulage

    Wieso darf dir niemand kostenfrei bei der Steuererklärung helfen?

    Zunächst muss hier gesagt sein, dass es durchaus Leute gibt, die dir kostenfrei bei deiner Steuererklärung helfen dürfen. Dabei muss es sich aber um deine engste, direkte Familie handeln. Der Grund dafür ist, dass nur Menschen mit Befugnis dir helfen dürfen, um Fehler bei der Steuererklärung zu vermeiden. Wenn die Steuerberatung nämlich nicht beruflich erfolgt, greift auch keine Berufshaftpflichtversicherung bei Fehlern und entstehenden Mehrkosten 👆

    Lohnt sich ein Steuerberater oder ein Lohnsteuerhilfeverein, um Steuern zu sparen?

    Bei hochkomplexen Steuerfällen kann ein Steuerberater sicherlich eine gute Idee sein. Ein Experte, der versucht, die größtmögliche Rückerstattung für dich zu ergattern, ist in den komplexeren Fällen sinnvoll. Für Arbeitnehmer mit einfachen Steuerfällen lohnt sich eine Steuer-App vermutlich mehr, da hierfür die Kosten um ein Vielfaches geringer sind, die Rückerstattung aber ähnlich hoch ausfällt.

    Sagt der Steuerberater, welche Kosten du absetzen kannst?

    Ein guter Steuerberater wird dir die richtigen Fragen stellen, um herauszufinden, welche Kosten du in deinem individuellen Fall absetzen kannst. Selbstverständlich werden hier auch sämtliche gängige Pauschbeträge beachtet 😉

    Du hast Fragen zu Steuerbot? Schreib uns!

    Unser Support steht dir jederzeit unter support@steuerbot.com zur Verfügung.

    Support 31.png

    Dokument

    Garantierte Antwort in 24 Stunden

    Wir machen keine leeren Versprechungen und halten uns dran.

    Dokument

    Professionell und Kompetent

    Auf unsere ausgebildeten Steuerexperten:innen ist immer Verlass.

    Dokument

    Wie ein Freund

    Denn mit Freunden ist das Leben schöner. Wir pflegen einen herzlichen und persönlichen Austausch mit dir.

    Hat dir der Artikel weitergeholfen?

    😞
    😐
    😃

    DISCLAIMER

    Wir machen keine Steuerberatung. Wir ersetzen keine:n zertifizierte:n Steuerberater:in. Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr Infos dazu findest du in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    Geld kommt angeflogen

    Sichere dir noch heute deine Rückerstattung

    Jetzt Steuererklärung machen