Bearbeitungsdauer der Steuererklärung
Bearbeitungsdauer der Steuererklärung
Bearbeitungsdauer der Steuererklärung
☝️  Allgemeines

Bearbeitungsdauer der Steuererklärung

Tim Groshaupt
Steuerberater
Uhr6 min Lesedauer
KalenderAktualisiert am: 16.05.2024

Die Steuererklärung ist abgegeben und ab jetzt heißt es warten. Aber wie lange eigentlich? Darf sich das Finanzamt beliebig viel Zeit lassen oder gibt es Regelungen dafür? Steuerbot klärt auf! 🤔

Das Wichtigste zur Bearbeitungsdauer in Kürze

  • 🗓
    Die Bearbeitung deiner Steuererklärung dauert meistens zwischen 2 Wochen und 4 Monaten.
  • 🤔
    Bei komplizierten Fällen dauert es oftmals etwas länger, länger als 6 Monate solltest du nicht warten müssen.
  • 👩‍⚖️
    Nach 6 Monaten ohne Rückmeldung kannst du einen Untätigkeitseinspruch einlegen.
Fakten

1
  Wie lange braucht das Finanzamt für die Bearbeitung der Steuererklärung?

In der Regel dauert die Bearbeitung der Steuererklärung zwischen 2 Wochen und 4 Monaten. In diesem Zeitraum werden 95 % aller Steuererklärungen bearbeitet. Komplizierte Steuerfälle oder unterbesetzte Finanzämter können dazu führen, dass deine Steuererklärung zu den restlichen 5 % der Steuererklärungen gehören, die nicht innerhalb dieser Zeit bearbeitet werden 😬

Die Steuererklärung in nur 20 Minuten ⏰

Mit unserer von Steuerexpert:innen entwickelten App helfen wir jedes Jahr erfolgreich Menschen, ihre zu viel gezahlten Steuern zurückzuholen 🤑 Einfach, schnell, sicher und über die ELSTER-Schnittstelle.

2
  Ist es sinnvoll, deine Dokumente möglichst früh einzureichen?

Die Finanzämter fangen meistens erst im März mit der Bearbeitung der Steuererklärungen an. Wer schon vorher etwas einreicht, der wird nicht viel früher mit einem Steuerbescheid rechnen können, als alle anderen 🤷

Eine Abgabe empfehlen wir dir trotzdem lieber früh als spät, denn kurz vor Ablauf der Abgabefrist am 2. September 2024 geben extrem viele Steuerzahler gleichzeitig ab. Das führt gerne zu überlasteten Finanzämtern und einer etwas verspäteten Abarbeitung deiner Steuererklärung ⌛️

3
  So kannst du die Bearbeitungsdauer verkürzen!

Die Verkürzung der Bearbeitungsdauer ist leider nur indirekt möglich. Wichtig ist, dass du alle Rückfragen vom Finanzamt möglichst schnell beantwortest und alle Belege auf Nachfrage schnell von dir eingereicht werden. Dadurch kannst du vermeiden, dass die Bearbeitung sich weiter verzögert.

4
  Wie lange darf die Bearbeitung maximal dauern?

Generell gibt es keine maximale Bearbeitungsdauer. Allerdings sollst du auch nicht für immer auf die Bearbeitung warten müssen. Nach 6 Monaten ohne Steuerbescheid oder Update vom Finanzamt kannst du einen Untätigkeitseinspruch einreichen und nach weiteren 6 Monaten sogar eine Untätigkeitsklage.

5
  Wann kommt die Steuerrückerstattung bei dir an?

Beim Finanzamt wird die Zahlung meist zeitgleich mit der Fertigstellung des Steuerbescheids getätigt. Das heißt also, dass du in vielen Fällen das Geld vom Finanzamt schon auf dem Konto hast, bevor der Steuerbescheid postalisch bei dir eingeht 🤩

Jetzt auch für 2023!

Steuerbot hat alle Updates für das Steuerjahr 2023. Mit Hilfestellungen und brandaktuellen Steuerinformationen wirst du in nur 20 Minuten durch die Steuererklärung geführt!

Hinweis

Fazit

Wer nicht erst kurz vor der Abgabefrist seine Steuererklärung abgibt, der muss oft nicht so lange auf die Bearbeitung warten. Deshalb kann es sich lohnen, die Steuererklärung früher abzugeben. Versuch's doch mal mit Steuerbot und erledige deine Steuererklärung innerhalb von 20 Minuten. Dann bist du nicht bis zum Fristende damit beschäftigt 😉

Sprechblase

Häufige Fragen zur Bearbeitungsdauer

Kann man den Bearbeitungsstand der Steuererklärung online abfragen?

Auf der Website deines zuständigen Finanzamts kannst du den Bearbeitungsstand online nachprüfen. Alternativ kannst du auch beim Finanzamt anrufen.

Wie kann ich sehen, ob meine Steuererklärung angekommen ist?

Wenn du die Steuererklärung über Elster machst, kannst du nachprüfen, ob du sie tatsächlich verschickt hast. Bei Tools oder Steuer-Apps kann in der Regel nichts schiefgehen. Falls du dir unsicher bist, kannst du einfach beim Finanzamt anrufen oder den Bearbeitungsstand deiner Steuererklärung prüfen.

Wie lange dauert es bis meine Steuerrückzahlung ankommt?

Die Steuerrückzahlung kommt in der Regel am gleichen Tag wie dein Steuerbescheid. Wenn du also Post vom Finanzamt hast, kannst du direkt dein Konto prüfen 😉

Du hast Fragen zu Steuerbot? Schreib uns!

Unser Support steht dir jederzeit unter support@steuerbot.com zur Verfügung.

Support 31.png

Dokument

Garantierte Antwort in 24 Stunden

Wir machen keine leeren Versprechungen und halten uns dran.

Dokument

Professionell und Kompetent

Auf unsere ausgebildeten Steuerexperten:innen ist immer Verlass.

Dokument

Wie ein Freund

Denn mit Freunden ist das Leben schöner. Wir pflegen einen herzlichen und persönlichen Austausch mit dir.

Hat dir der Artikel weitergeholfen?

😞
😐
😃

DISCLAIMER

Wir machen keine Steuerberatung. Wir ersetzen keine:n zertifizierte:n Steuerberater:in. Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr Infos dazu findest du in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Geld kommt angeflogen

Sichere dir noch heute deine Rückerstattung

Jetzt Steuererklärung machen