Steuerbot Logo
Steuerbot
Jobs
4
Wiki

5 Tipps für deine erste komplett kostenlose Steuererklärung online

Mach deine Steuererklärung und hol dir jetzt durchschnittlich 1.007 € Rückerstattung!

  • Am schnellsten bist du mit der richtigen Vorbereitung! Sammle alle Belege zu deinen Versicherungen, Anschaffungen, Weiterbildungskosten, etc. Suche die Lohnsteuerbescheinigung deines Arbeitgebers heraus und lege sie dir bereit.
  • Installiere dir eine Steuersoftware oder App wie Steuerbot. Damit bist du schneller und sicherer. Sie unterstützt dich bei der Eingabe deiner Daten und bietet dir Hilfe bei deinen Fragen zur Steuer. In unserer Steuerbot App erhältst du hilfreiche Tipps an den richtigen Stellen. Die Anrechnung wichtiger Pauschalen erfolgt dabei automatisch und sichert dir deine maximale Rückerstattung. Diese liegt durchschnittlich bei 1.007 €.
  • Mit Steuerbot bist du auf der sicheren Seite. Wir entwickeln Steuerbot ständig mit unseren Steuerexperten weiter. Außerdem kannst du deine Steuererklärung sicher über die offizielle Elster Schnittstelle an dein Finanzamt übermitteln, ganz ohne lästige Formulare oder Papierkram.
  • Seit 2017 musst du deine Belege nicht mehr beim Finanzamt einreichen. Du musst die Belege aber für sieben Jahre aufbewahren, falls es doch einmal zu Rückfragen kommen sollte.
  • Bei Steuerbot kannst du deine Angaben aus dem Vorjahr übernehmen. So musst du nicht wieder von vorne beginnen.

Warum soll ich eine Steuererklärung machen?

Wir denken, dass jeder Mensch ein Recht auf seine Steuererstattung hat. Die durchschnittliche Rückerstattung liegt nach aktuellen Angaben des Statistischen Bundesamtes bei 1.007 €. Du kannst viel mehr als nur die Fahrtkostenpauschale in deiner Steuer absetzen. Steuerbot hilft dir mit zahlreichen Tipps die richtigen Werbungskosten abzusetzen und so richtig zu sparen - Einfach, schnell und kostenlos.

Wie funktioniert die Steuererklärung mit Steuerbot?

Einfacher geht's nicht

Ganz ohne kompliziertes Steuerkauderwelsch beantwortest du leichte Fragen im Chat. Dank hilfreicher Tipps und der Anrechnung von Pauschalen unterstützt dich die Steuer-App bei der Eingabe deiner Daten, um deine maximale Steuererstattung herauszuholen.

Komplett kostenlos inklusive Elster Abgabe bei deinem Finanzamt

Steuerbot ist die einzige komplett kostenlose Steuer-App. Wir sind der Meinung, dass jedem die Rückerstattung seiner gezahlten Steuern zusteht. Unsere Mission ist es, die Steuererklärung für alle Menschen möglich zu machen, komplett ohne Formulare.

Berechnung der Rückerstattung in Echtzeit

Deine aktuelle Rückerstattungssumme wird dir immer über dem Chatfenster angezeigt. Aktuell liegt die durchschnittliche Rückerstattung bei 1.007 €, ein schöner Bonus für deinen nächsten Urlaub oder für ein neues Fahrrad.

Sicherheit deiner Daten

Die Daten deiner fertigen Steuererklärung werden verschlüsselt an dein Finanzamt übertragen. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir handeln streng nach den Vorgaben der DSGVO.

Papierlose Abgabe ganz ohne Formulare

Deine fertige Steuererklärung übertragen wir einfach elektronisch über die offizielle Elster Schnittstelle an dein Finanzamt. Du brauchst nichts auszudrucken und kannst dir das Papier sparen.

Über 5.500 positive Bewertungen

Für dein bestes Nutzererlebnis: Um uns stets zu verbessern hören wir auf das Feedback unserer Nutzer. Wir wollen die Steuererklärung online auf dem Smartphone so einfach wie möglich gestalten. Mit 4.8 Sternen bei über 5.500 Bewertungen im Google Play Store und im Apple App Store sind wir die am besten bewertete Steuer-App auf dem deutschen Markt.

Steuererklärung einfach überall

Ob im Café oder zu Hause im Bett: Deine Steuererklärung kannst du ab jetzt überall online erledigen. Steuerbot läuft auf allen Smartphones und Tablets mit Android oder iOS. Falls du dich zwischendurch entscheidest am Notebook weiterzuarbeiten geht das mit unserer Browserversion ganz einfach - Elster und Formulare waren gestern.

Wo finde ich Hilfe?

Bei allen Fragen rund um deine Steuererklärung mit Steuerbot kannst du dich per E-Mail unter support@steuerbot.com an unseren Support wenden. Wir antworten in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Hilfe findest du auch auf unserer FAQ Seite. Dort gibt es viele hilfreiche Tipps und Beiträge zu steuerlichen Themen und Ausgaben, die du in deiner Steuererklärung angeben und absetzen kannst.

Für wen eignet sich Steuerbot?

Du bist Arbeitnehmer, Azubi, Student oder Rentner? Dann kannst du deine Steuererklärung mit Steuerbot erledigen. Die Steuererklärung mit Steuerbot funktioniert für alle Angestellten. Achtung: Selbstständige können mit Steuerbot keine Steuererklärung erstellen.

Wann muss ich eine Steuererklärung abgeben?

Eine Steuererklärung musst du beispielsweise in folgenden Fällen abgeben:

  1. Wenn du im Jahr Arbeitslohn von mehreren Arbeitgebern erhalten hast, musst du eine Steuererklärung abgeben.

  2. Wenn du im Steuerjahr Lohnersatzleistungen, wie z.B. Elterngeld, Arbeitslosengeld oder Krankengeld erhalten hast, möchte das Finanzamt eine Steuererklärung von dir.

  3. Verheiratete oder Steuerpflichtige in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft mit den Steuerklassen III/V oder IV/IV mit Faktorverfahren müssen eine Einkommensteuererklärung abgeben.

  4. Selbstständige, Gewerbetreibende, Landwirte, Rentner oder Vermieter müssen eine Steuererklärung abgeben.

  5. Wenn du im Jahr 2018 eine Abfindung mit einem Lohnsteuerabzug nach der sogenannten Fünftelregelung erhalten hast, musst du die Steuererklärung machen.

  6. Wenn dein Partner eine Einzelveranlagung beantragt, will das Finanzamt auch von dir eine Steuererklärung.

  7. Eine Einkommensteuererklärung musst du auch abgeben, wenn du im Rahmen deiner monatlichen Abrechnung der Lohnsteuer einen Lohnsteuerfreibetrag bei deinem Finanzamt beantragt hast und dieser bewilligt wurde. Das gilt nicht für den Behinderten- oder Hinterbliebenen-Pauschbetrag.